Wohnbau in Graz

Vom Bauboom zur Immobilienblase: wer zieht zu nach Graz, welche Art von Wohnbau wird für diese Menschen benötigt und wie stark wächst Graz wirklich?

Der folgende Anhnag, zusammengestellt anlässlich der Pressekonferenz am 10. Juli 2014 gibt einige Antworten:

 

Wohnbau in Graz

Ein Gedanke zu „Wohnbau in Graz

  1. Renate BAuernfeind sagt:

    Wir wohnen seit 50 Jahren in der Johann Kriegl Straße in Wetzelsdorf, einem sehr ruhigen Wohngebiet. Wie meine Eltern gebaut haben, war sowieso nur Ackerland. Nun soll unmittelbar nördlich an unserem Grundstück auf einem schmalen Nachbargrund von der Bank Austria ein Mehrparteienhaus errichtet werden, welches mit den Dachterrassen bis an die Grundgrenze reicht. Heute war bereits die Grenzvermessung, die Anfang August mit den Nachbarn abgesprochen werden wird.

    Da es diese geplanten Häuser bereits in der Ullreichstraße und in der Frühlingstraße (derzeit im Bau) gibt, ist uns schmerzlich bewusst, welchen Einschnitt in unseren Lebensraum wir damit akzeptieren müssen.

    Nun meine verzweifelte Bitte an Sie als Inititative für ein lebenswertes Graz, was können wir dagegen unternehmen? Welche Behörde kann diesem Missbrauch an Verbauungen in unserer schönen Stadt Einhalt gebieten? Es kann doch nicht sein, dass man unsere schönen Randbezirke mit solchen Bausünden verschandelt.

    Da ich den Alt-Bürgermeister Stingl in der Zusammenarbe0t für die World Choir Games in Graz noch in überaus guter Erinnerung habe, habe ich auch ihm dieses Schreiben gemailt, in der Hoffnung, dass mir in dieser leidigen Sache geholfen werden kann.

    Ich würde mich auch sehr freuen, wenn Sie sich selbst ein Bild von der Situation machen könnten. Ich würde Sie herzlich zu uns in den Garten (Johann Kriegl Straße 16-18) einladen, falls es Ihre Zeit erlaubt.

    Mit hoffnungsvollem Gruß

    Renate Bauernfeind

    Mobil: 0650 830 90 97
    Mail: Bauernfeind.Privat@tele2.at
    Mail: renate.bauernfeind@sumt.st
    http://www.sumt.st

Schreibe einen Kommentar zu Renate BAuernfeind Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.