UnterstützerInnen

Damit unsere Anliegen ernst genommen werden, ist es erforderlich, dass möglichst viele Grazer BürgerInnen, aber auch BesucherInnen der Stadt sich an dem Diskussionsprozess beteiligen und die gemeinsame Petition unterzeichnen.

 

3 Gedanken zu „UnterstützerInnen

  1. Kurt Domittner sagt:

    Ich kann leider überhaupt nicht erkennen wofür diese Initiative stehen soll. Mehr Information!!!!!

  2. Dr. Harald W. Vetter sagt:

    Unverwechselbare Baukultur und Ästhetik sind n i c h t verhandelbar.Daher Gratulation zu dieser längst fälligen Bürgerbewegung für unsere Stadt!

    H.V.

  3. Dr. Harald Vetter sagt:

    Gratulation zu dieser Bürgerbewegung für unsere Stadt! Sie war längst fällig. Baukultur und Ästhetik sind nicht verhandelbar. Für eine gemeinsame Gestaltung unserer Lebenswelt ohne Finanzhaie und Bürokraten!

    H.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.