Erinnern-Sie-sich

Erinnern-Sie-sich

Rosmann-Thuemmel-Pollet-Kammerlander-Wechtitsch

Ein Gedanke zu „Erinnern-Sie-sich

  1. Ammerer Lutz sagt:

    danke für den erschütternden Bericht: bei der Villa Brucknerstrasse 100 könnte man wirklich weinen. Ich erstand vor 20 Jahren eine völlig heruntergekommene Ruine von Fa.Hornig etwas nördlich von Graz, die bis vor 50 Jahren einmal ein schmuckes Geschäftslockal war und ließ sie nach den Ansichten des 19.Jahrhunderts wieder in alter Schönheit generalsanieren. Das kostete 13 Millionen Schilling, ca das doppelte eines Neubaues, den riesigen Kredit konnte ich nur sehr mühsam mit viel Widerstand diverser „Ämter“ zurückzahlen, aber solche verfallende Juwelen einfach abzureißen, ist eine Katastrophe und leider sehr typisch für Österreichs Umgang mit seiner architektonischen Vergangenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.